Andampfen  Dampftag

Das Wetter ist wieder warm und unsere Dampflokomotiven wagen, sich zum ersten Mal in dieser Saison, aus dem Heizhaus. Beobachten sie vom Bahnsteig wie sie sich majestätisch in Bewegung setzen und an ihnen vorbei rollen. Nach der Eröffnung der Sommersaison und der Fahrzeugparade haben sie die einmalige Gelegenheit auf dem Führerstand dem Lokpersonal über die Schultern zu schauen und ein Stück über unser Gelände mitzufahren. Die Gartenbahn, Gartenbmodellbahn und alle anderen Attraktionen sind in Betrieb und warten auf ihren Besuch. Erleben sie einen einmaligen Tag.

Programm

  • 9:30 Uhr Einlass
  • ca 9:50 Eintreffen des Nostalgiezuges mit dem "Blauen Blitz" (in Planung)
  • ca 10:00 Begrüßung der Gäste des Sonderzuges
  • ca 10:30 Uhr Begrüßung der Ehrengäste und Ansprachen
  • ab ca 11:00 Führerstandsmitfahrten auf den Dampfloks

Mehrere Dampflokomotiven in Betrieb und neben zahlreichen Attraktionen können Sie sich zwischendurch im Buffet stärken.

Die Deutschmeister kommen!

Die Hoch- und Deutschmeister k.u.k. Wiener Regimentskapelle IR4 ist die älteste aktive
Kapelle, welche die Tradition der Deutschmeister lebt und präsentiert.
Die Kapelle des St. Georgs-Ordens des Hauses Habsburg-Lothringen entwickelte sich
unter der Leitung von Kapellmeister Helmut Zsaitsits zu absolut professionellem Niveau.
Die Deutschmeister sind die traditionsreichsten Botschafter österreichischer Musik. 

An diesem Tag gilt die NÖ-Card ohne Aufpreis!

Zurück