Öffnungszeiten & Preise

Öffnungszeiten Sommersaison

1. April bis 26. Oktober
Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen
von 10:00 bis 17:00 Uhr (Kassaschluss 16:00 Uhr)

Gruppen gegen Voranmeldung.

Öffnungszeiten Wintersaison

27. Oktober bis 23. Dezember und
04. Februar bis 31. März
Samstag und Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr (Kassaschluß 16:00 Uhr)

Kein Fahrbetrieb, keine Modellbahnen!

Besichtigungstage

Sommer: Dienstag bis Samstag  Winter: Samstag, Sonntag

Tauchen Sie ein in eine Atmosphäre von Kohle, Ruß und Öl.
Machen Sie eine Entdeckungsreise durch unser weitläufiges Museumsgelände.
Unsere Loks und Waggons erzählen vom Abenteuer Eisenbahn in verschiedenen Epochen.
Besichtigen Sie über 350 Fahrzeuge, historische Betriebsanlagen wie Wasserturm, Drehscheibe und Kohlenkran und lernen Sie diese bei unserer Rätselralley für Groß und Klein näher kennen.

Fahrbetriebstage

An den Fahrbetriebstagen führen Ihnen die ehrenamtlichen Mitarbeiter unsere Fahrzeuge in Betrieb vor und laden Sie dazu ein auf dem Führerstand einer Diesellok mitzufahren.
Besondere Attraktionen sind Modellbahnen in vielen unterschiedlichen Größen, wie zum Beispiel die Gartenbahn, die ebenfalls zum Mitfahren einlädt.

  • Führerstandsmitfahrten auf Dieselloks
  • Museumsführungen
  • Fahrbetrieb auf der Gartenbahn, die jüngsten und junggebliebenen Besucher machen an Fahrbetriebstagen eine Rundfahrt auf der Gartenbahn.
  • Fahrbetrieb auf den Modellbahnanlagen Spur-H0 und Spur-N
  • Fahrbetrieb auf der Gartenmodellbahn (LGB)
  • Buffet- und Souvenirwagen sind geöffnet

Bekommen Sie einen Überblick über die Geschichte der Eisenbahn, die Fahrzeugsammlung und Fortschritte bei den Restaurierungsarbeiten.

Dampfbetriebstage

Als Besonderheit heizen wir zu bestimmten Terminen eine Dampflokomotive für Sie an.

Majestätisch setzen sich die eleganten Lokomotiven in Bewegung und laden Sie ein, dies als Fahrgast auf dem Führerstand hautnah mitzuerleben.

Sie erwartet:

  • Führerstandsmitfahrten auf Dampfloks
  • Museumsführungen
  • Fahrbetrieb auf der Gartenbahn, die jüngsten und junggebliebenen Besucher machen an Fahrbetriebstagen eine Rundfahrt auf der Gartenbahn.
  • Fahrbetrieb auf den Modellbahnanlagen Spur-H0 und Spur-N
  • Fahrbetrieb auf der Gartenmodellbahn (LGB)
  • Fahrbetrieb auf der Modelltruckanlage
  • Buffet- und Souvenirwagen sind geöffnet

Erleben Sie unmittelbar den Arbeitsplatz der Lokomotivführer früherer Zeiten. Bekommen sie einen Überblick über die Geschichte der Eisenbahn, die Fahrzeugsammlung und Fortschritte bei den Restaurierungsarbeiten. 

 

Dampfbetriebstage 2017

3.9., 24.9., 8.10., 26.10.2017

Preise

Eintritt Besichtigungstag Erwachsene (ab 16 J.) Kind (3-15 Jahre) Familie (2+2)
normaler Eintritt € 7,00 € 3,50 € 17,50
ermäßigter Eintritt € 6,20 € 3,00 € 15,40
 
Eintritt Fahrbetriebstag Erwachsene (ab 16 J.) Kind (3-15 Jahre) Familie (2+2)
normaler Eintritt € 8,00 € 4,00 € 20,00
ermäßigter Eintritt € 7,20 € 3,50 € 17,90
 
Eintritt Dampfbetriebstag Erwachsene (ab 16 J.) Kind (3-15 Jahre) Familie (2+2)
normaler Eintritt € 9,50 € 4,50 € 23,50
ermäßigter Eintritt € 8,70 € 4,00 € 21,40
 
Gruppentarife Erwachsene (ab 16 J.) Schüler (16-19 Jahre) Kind (3-15 Jahre)
Besichtigungstag € 6,20 € 4,50 € 3,00
Fahrbetriebstag € 7,20 € 5,00 € 3,50
Dampfbetriebstag € 8,70 € 6,50 € 4,00
Preis pro Person, gültig ab 15 Personen
 
Führerstandsmitfahrten Dampflokomotive Diesellokomotive
pro Person € 4,00 € 4,00
 
Fahrpreise Gartenbahn Einzelfahrt Jetons
normale Strecke € 1,20 1 Jeton
10+2 gratis € 12,00 12 Jetons
 

Richtlinien

Damit es nicht zu Missverständnissen kommt, beachten sie bitte folgende Informationen und Richtlinien:

Ermäßigter Eintritt für Senioren, Gruppen, NÖ-Familienpaß, Seniorenkarte Aktiv Plus, Trix-Profi Club, 1. FC Märklin Mitglieder, LGB-Klub Mitglieder
Niederösterreich-Card Inhaber haben 1x pro Saison freien Eintritt
Notwendiges Betreuungspersonal von beeinträchtigten Personen hat freien Eintritt.
Mitglieder des 1.ÖSEK haben freien Eintritt (Mitgliedsausweis ist an der Kassa vorzuweisen) (gilt nicht bei Spezialveranstaltungen!)
Der Betrieb der Gartenbahn kann aus Sicherheitsgründen (z.B. Schlechtwetter, Sturm) eingeschränkt oder eingestellt werden! Kinder unter 3 Jahren dürfen auf der Gartenbahn nur in Begleitung einer Aufsichtsperson mitfahren. Mindestalter der Aufsichtsperson 14 Jahre, pro Kind eine Aufsichtsperson notwendig!
Auf Lokomotiven dürfen Kinder unter 12 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen befördert werden.
Kinder unter 3 Jahren dürfen aus rechtlichen Gründen auf Dampflokomotiven nicht mitgenommen werden!

DEN ANWEISUNGEN DER MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER IST FOLGE ZU LEISTEN! NICHTBEACHTUNG KANN DEN VERWEIS VOM GELÄNDE OHNE KOSTENERSATZ NACH SICH ZIEHEN!